Logo

Dezember

Weihnachtseßen 2007
am Montag den 17.12.2007

Auch in diesem Jahr haben wir den letzten Dienstabend mit einem gemütlichen Eßen bei Mama Leone ausklingen laßen. Bei diversen Pizzen und Nudelgerichten haben wir uns sozusagen auf die anstehenden Festtage vorbereitet. In diesem Sinne wünschen wir ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2008!

September

Laternelaufen 2007
am Dienstag den 18.09.2007

Die letzten Wochen waren zum Teil recht turbulent und arbeitsintensiv - es mußten diverse Dinge für das Laternelaufen am kommenden Freitag und für den anschließenden Wettkampf in Hamburg geplant werden. Zudem haben wir erneut einen 'Laterne-Bastel-Tag' veranstaltet, der zwar nicht mit den erwarteten 150 Kindern und Eltern stattfand, aber dennoch viele schöne Laternen hervorgebracht hat. Wir hoffen also auf gutes Wetter und wünschen schon mal im Voraus allen Beteiligten Viel Spaß.

Juni

Üben für den Hanseaten-Pokal
am Montag den 04.06.2007

Der heutige Dienstabend wurde genutzt, um für die Hanseaten-Pokal-Wettkämpfe in Hamburg zu üben. Die Wettkampfgruppenmitglieder wurden dabei tatkräftig von den Kameraden beim Wiederaufbau der Gerätschaften unterstützt.

Mai

25. Motorradfrühling der Polizei
am Montag den 21.05.2007

Im Rahmen ihrer Verkehrßicherheitsarbeit hat die Polizei Bremen wieder ihren traditionellen Motorradfrühling am 05. Mai 2007 veranstaltet.
Mit den Aktionspartnern ADAC, Verkehrswacht, TüV-Nord, DEKRA, Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr, Arbeiter-Samariter-Bund, Johanniter- Unfallhilfe und dem Malteser Hilfsdienst wurde nun schon im 25. Jahr dieser Verkehrßicherheitstag durchgeführt. Ziel ist es dabei, den Blick für das Gefahrenpotential beim Motorradfahren zu schärfen. Die Teilnehmer wurden an vier Stationen sowohl in der Stadtmitte, im Bremer Süden als auch in Bremen-Nord über Fahrphysik, Fahrdynamik und Erste Hilfe am Unfallort aufgeklärt. Selbst ein kostenloser Fahrzeugcheck oder das Umsetzen der Theorie in die Praxis sind Bestandteile des ereignisreichen Aktionstages. (Quelle: [url="http://www.polizei.bremen.de"]Link Polizei Bremen[/url])
Wir Kameraden konnten die Ausrichter des Verkehrßicherheitstags unterstützen, indem wir unser Gerätehaus als eine der vier Stationen in Bremen zur Verfügung stellten. Im Gerätehaus wurden die Kenntniße im Bereich der Herz-Lungen-Widerbelebung und der stabilen Seitenlage aufgefrischt. Die Teilnehmer konnten das ganze an Puppen der Johanniter-Unfallhilfe, unter fachmännischer Beobachtung, auch praktisch üben. Nachdem 4 Gruppen á 20 Bikerinnen und Bikern das Gerätehaus angefahren und wieder verlaßen hatten, wurde zum frühen Mittag hin unser Gerätehaus als erneute Anlaufstelle zur körperlichen Stärkung genutzt. Der Malteser Hilfsdienst spendierte in diesem Zusammenhang Suppe für alle Beteiligten. Zum Mittag fanden sich dann insgesamt über 65 Maschinen und über 80 Bikerinnen und Biker an unserem Gerätehaus ein. Bei prächtigem Sonnenschein hatte offensichtlich niemand Mühe den Tag in vollen Zügen zu genießen.

Atemschutzstreckendurchgang
am Sonntag den 20.05.2007

Die Teststrecke, die diverse Leitern, Geschicklichkeit- und Kraftübungen mit den Atemschutzgeräten beinhaltet, muss jedes aktive Mitglied, das auch Atemschutzträger ist, mindestens einmal im Jahr durchschreiten. Zusätzlich muss der Umgang mit den Geräten mindestens in einer weiteren Übung außerhalb der Strecke erprobt werden. Diese Übungen dienen einzig und allein der eigenen Sicherheit, so dass im Ernstfall eine korrekte Handhabung erfolgen kann.

Rauchsäule über Oslebshausen
am Samstag den 19.05.2007

Der Einsatzbericht vom 19.05.07 ist nun unter "Einsätze" einzusehen.

April

Maibaumsetzen 2007
am Montag den 30.04.2007

Auch in diesem Jahr griffen wir zahlenmäßig stark besetzt den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Löhnhorst beim Maibaumsetzen unter die Arme.

Dachstuhlbrand in Gröpelingen
am Dienstag den 17.04.2007

Der Bericht des Einsatzes vom Sonntag dem 15.04.07 ist im Bereich "Einsätze" zu lesen.

März

Jahreshauptversammlung 2007
am Freitag den 23.03.2007

Bei der heutigen Jahreshauptversammlung wurden, neben geführten Diskußionen, auch die Kameraden Marc Muth (Feuerwehrmann), Heiner Gr.-Lindemann sowie Olaf Eimann (Brandmeister), Amin Cheema (Oberfeuerwehrmann) und Andrè Reisewitz (Oberbrandmeister) befördert. Zudem wurde Erhard Meschke für seine 25jährige Mitgliedschaft bei der FF Burgdamm geehrt - er steht uns noch immer mit Rat und Tat zur Seite.

Informationen "Atemschutz"
am Mittwoch den 07.03.2007

In der Rubrik "Ausrüstung" sind nun Informationen zur schweren Atemschutzausrüstung hinzugekommen.

Januar

Silvester-Bereitschaft 2006/2007
am Freitag den 12.01.2007

Das Jahr 2007 begann relativ ruhig. Dennoch hat unsere Bereitschaftsgruppe 3 Einsätze in der Silvesternacht zu verzeichnen gehabt. Schon um 22:25 rückte das LF 10/6 zu einer brennenden Lärmschutzwand aus. Später folgten noch zwei weitere kleine Einsätze.
Die Mitglieder der FF Burgdamm wünschen allen Besuchern einen guten Start ins neue Jahr 2007.